Wie wir helfen

Wir optimieren Ihre Kommunikation auf Basis des Corporate Perception Modells.

Verständnis schaffen, Seele geben, Interaktion ermöglichen.

Was ist Corporate Perception?

Institutionen werden heute in unzähligen Situationen über unterschiedlichste Kontaktpunkte wahrgenommen und beurteilt – diese Wahrnehmung ist die Corporate Perception. Gute Kommunikation ist also nicht nur ein attraktives Produkt, ein schönes Design, eine interessante Geschichte, gute Bewertungen oder ein freundlicher Kundenservice. Gute Kommunikation entsteht dann, wenn alle Aspekte zusammengreifen und eine Institution auf verschiedenen Ebenen als attraktive und passende Partnerin wahrgenommen wird.

Bezogen auf die konkrete Kommunikationsarbeit bedeutet dies:

Zuerst erklären, um was es geht, dann bewerben! Denn Greifbarkeit und ein ersichtlicher Nutzen sind die beste Werbung.

Einfache Erklärungen für komplizierte Dinge finden

Eine Dienstleistung oder eine komplexe Strategie verkauft man anders als einen Turnschuh. Wir helfen Ihnen, abstrakte Inhalte zu visualisieren und so zu aufzubereiten, dass sie attraktiv und greifbar wirken, ohne falsche Erwartungen zu wecken.

Marktpositionen klar definieren

Wir kennen (fast) niemanden, der etwas gänzlich Sinnloses kommunizieren will. Aber wir haben schon oft erlebt, dass man sich mit der falschen Message an das falsche Publikum richten will. Wir helfen Ihnen, aus der Aussensicht zu denken und sich so zu positionieren, dass Sie an der richtigen Stelle das bewirken, was Sie sich erhoffen.

Vision und Szenarien entwickeln

Nur wer selbst versteht, wohin die Reise gehen soll, wird verstanden. Wir helfen Ihnen, Ihre Vision stimmig auszuformulieren und konkrete Umsetzungsszenarien zu definieren.

Vermitteln, was sich richtig anfühlt! Erst wenn eine Geschichte oder eine visuelle Stimmung die eigenen Werte ausdrückt, entsteht gute Kommunikation.

Kohärentes Storytelling

Ohne aussagekräftigen Inhalt nützt auch das schönste Design nichts. Wir helfen Ihnen dabei, den Kern Ihres Angebots oder Anliegens in einer schlüssigen Argumentationslinie mit stringentem Wording zu erfassen und daraus eine gute Geschichte zu schreiben.

Werte und Absichten sichtbar machen

Nur eine Kommunikation, die Ihren Werten und Ihren Absichten entspricht, wirkt authentisch. Wir helfen Ihnen, Ihren individuellen Charakter zum Ausdruck zu bringen, ohne anbiedernd zu wirken.

Attraktives und cleveres Design

Aussagekräftige Inhalte überzeugen dann besonders, wenn sie clever verpackt sind. Wir helfen Ihnen, attraktive, ergonomische und barrierefreie Kommunikationsmittel zu gestalten.

Unkomplizierte Berührungspunkte für alle ermöglichen! Denn der schnelle Zugang zu relevanten Informationen schafft Vertrauen.

Zielgruppengerechte Zugänge schaffen

Damit sich Ihr Publikum in das Thema vertieft, muss es sich zurechtfinden können. Wir helfen Ihnen, Informationen so aufzubereiten, dass auch für Personen ohne Vorwissen ein intuitiver Zugang möglich wird. Dazu gehört unter anderem:

  • Angebot und Produkte verständlich strukturieren
  • Informationen auf Digitales Marketing ausrichten
  • Eindrückliche Erlebnisse vor Ort schaffen (Events)
  • Barrierefreiheit optimieren

Kommunikationsabläufe digitalisieren und verbessern

Effizienz bedeutet, Inhalte nicht mehrfach umsetzen zu müssen. Wir helfen Ihnen dabei, Kommunikationsinhalte modular aufzubauen. Zentral erfasst, lassen sie sich automatisiert zu Endprodukten kombinieren und über verschiedene Kanäle ausspielen, egal ob als automatisch gestaltetes PDF, auf der Website oder auf Social Media.

Zusammenspiel der Kommunikationsmittel optimieren

Kommunikation passiert immer auf verschiedenen Kanälen. Die perfekte Grafik aus einer Powerpoint-Präsentation muss auch auf der Webseite oder auf Social Media funktionieren. Wir helfen Ihnen, vielfältig nutzbare Kerninhalte und Gestaltungselemente zu entwickeln und je nach Anwendung unterschiedlich auszuspielen. So vermeiden Sie kommunikative «One Shots» und nutzen die vorhandenen Ressourcen effizient.

Textliche Mitschnitte aus dem Alltag unserer Kunden, die zeigen, wie Corporate Perception verstanden werden kann.

«Wir müssen unser Vorhaben nicht mit allen Mitteln verteidigen, wir müssen es in erster Linie erklären können.»
«Das Design war zwar schön, aber die Geschichte nicht stimmig – darum hat man uns nicht verstanden.»
«Wenn die Leute unser Angebot verstehen, müssen wir es gar nicht gross verkaufen.»
«Bei einem guten Werbegeschenk muss nicht draufstehen, wer es verschenkt hat.»
«Wenn wir authentisch sein wollen, müssen wir auch unsere Schwächen thematisieren.»
«Wenn wir transparent aufzeigen würden, wo wir in der Projektentwicklung Kompromisse eingehen mussten, hätten wir weniger Gegenwind.»
«Gute Produkte erkennt man nicht am Logo, sondern am Charakter.»
«Ohne eine klare Haltung müssen wir gar nicht erst mit Kommunizieren beginnen.»
«Wir binden unsere Kunden durch den Service, nicht durch Verträge.»
«Ich kaufe ein Produkt nur, wenn ich es auch verstehe.»
«Eine handgeschriebene Karte bringt oft mehr als ein perfekt gestalteter Brief.»
«Bei uns reden alle vom gleichen – da spielt es keine Rolle, ob auch alle das gleiche anhaben.»
«Wir müssen nicht unbedingt günstiger oder lustiger sein als unsere Konkurrenz – es reicht, wenn wir transparent und ehrlich sind.»